Unsere Kirchen

Neue Hinweise während der "Coronazeit"

Stand: Dezember 2022


Liebe Mitglieder unserer Pfarreien, liebe Gläubige,

die Situation durch den gefährlichen Covid 19-Virus ist weiterhin noch bedrohlich und es empfehlenswert immer noch besondere Vorsicht walten zu lassen. Daher geben wir für die Gottesdienstbesuche in unseren Kirchen folgende Empfehlungen:


  • Um kein Risiko einzugehen empfehlen wir in unseren Kirchen immer noch Masken zu tragen, (außer für Zelebranten, Lektoren und Kantoren und für Kinder unter 6 Jahren). Dies dient auch der Sicherheit der anderen Personen.
  • Weiterhin ist es empfehlenswert, sich die Hände zu desinfizieren.
  • Halten Sie weiterhin Abstand zu Personen, die nicht aus Ihrer Familie sind.
  • Der Friedensgruß soll nur durch ein kontaktloses Zeichen weitergeben werden, Familienmitglieder können sich auch die Hände reichen.
  • Es ist für alle sicherer die heilige Kommunion nur in der Hand zu empfangen.
  • Weitere Informationen finden Sie unter www.bistum-fulda.de

So wünsche ich Ihnen eine virusfreie Zeit und bleiben Sie gesund.

Im Gebet bleiben wir verbunden. Ihr P. Werner Pfundstein, Pfarrer

Neue Mitarbeiterin im pastoralen Raum Sinntal

Liebe Gemeinde,


Mein Name ist Konstanze Kortüm und ich bin Pastoralreferentin im Bistum Fulda.

Seit August 2020 bin ich im Jugendhilfezentrum Don Bosco Sannerz eingesetzt und übernehme nun auch mit halber Stelle die Firmvorbereitung im Pastoralverbund und die Ministrantenarbeit in der Pfarrei Sannerz. Einige kennen mich bereits als Organistin in Weiperz in den Heiligen Messen am Donnerstag oder auch gelegentlich in Sannerz.

Ich freue mich über gemeinsame Begegnungen und Gespräche.

Gottes reichen Segen für das neue Jahr

Konstanze Kortüm

 

Firmung im Herbst 2022

Für die Jugendlichen, die im Herbst 2022 mindestens 15 Jahre oder älter und getauft sind und das Sakrament der Firmung empfangen möchten, laufen die Vorbereitungen auf dieses Fest.

 

Interessante Angebote für Freizeit und Bildung

Auch im Jahr 2018 finden mit und durch die Pfarreien in Sannerz und Herolz, sowie dem Dekanat und der Diözese viele Angebote statt, die sowohl Erwachsene als auch Jugendliche ansprechen.

Herzliche Einladung

Jeden ersten Montag im Monat

ab 15.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Weiperz

Fällt leider während der "Corona-Krise" aus

Der Erlös ist für die Renovierung der Orgel von 

St. Wigbert in Weiperz bestimmt.

Besuchen Sie auch die Homepage unserer Nachbarpfarrei im Pfarrverbund St. Maximilian Kolbe, Schlüchtern/Sinntal

Flurkreuze - Rundwanderweg Weiperz

Dieser herrliche Rundwanderweg zu den verschiedenen Weg- und Flurkreuze um und durch Weiperz, einschließlich der Mariengrotte, lädt ein, eine kleine Wanderung in schöner Natur meditativ zu gestalten. Gerade in der Fastenzeit kann man für sich privat eine besondere Form eines "Kreuzweges" gestalten.